Ausstellungen im Kleinbauernmuseum

Ausstellung Drechselkunst

Peter Georgi wurde 1966 in Bad Salzungen geboren und lebt seit seinem 10. Lebensjahr im Schönfelder Hochland in Malschendorf.

Erste Drechselversuche startet er schon im zarten Alter von 12 Jahren und lernt vom Vater die Arbeit mit Holz kennen und lieben.

Inspiriert vom traditionellen Drechslerhandwerk aus dem Erzgebirge, stellt sich Peter Georgi moderner Gestaltung und Formgebung in seinen Werken.

Als Autodidakt steht er in regem Austausch mit namhaften Drechslern des Landes und darüber hinaus. Peter Georgi nahm an zahlreichen Ausstellungen teil und ist Preisträger des internationalen Drechslertreffens 2015. Seine Werke sind ausschließlich Unikate und entstehen in aufwändiger Handwerksarbeit. Er verarbeitet zumeist heimische Hölzer.

Die Vielseitigkeit seiner Objekte spiegelt die Freude am Schaffensprozess wieder. Peter Georgi versteht die Drechselkunst aber vor allem als Handwerk. Ob es eine Tischplatte oder ein Hosenknopf, eine Vase oder ein edles Schreibgerät sind, Peter Georgi widmet sich diesen Herausforderungen stets mit Hingabe und Ernsthaftigkeit.

 

Vorschau auf unsere nächste Ausstellung

  • 03.12. – 20.02.2018: Pflaumentoffel – Ausstellung von Roland Hanusch
x